Unsere ausgeglichenen und braven Ponys und Pferde stehen das ganze Jahr über auf der Koppel und werden regelmäßig zur Korrektur geritten.

Fortgeschrittene Reiter haben die Möglichkeit eine Reitbeteiligung zu bekommen. Das ist ein Teil unseres Konzeptes, welches u.a. vorsieht, dass jedes der Schulpferde eine feste Bezugsperson haben soll. Dem Reiter bietet dies die Möglichkeit seine erlernten Fähigkeiten zu trainieren und zu vertiefen.

Barry:

absolutes Verlassponny, ideal für Anfänger und Kinder.

 


Asti:

Altprofi, perfektes Lehrpferd für unsere fortgeschrittenen Reiter.

Auch bei Kindern sehr beliebt.


Galmea:

Western und Englisch ausgebildet.

Liebt gemeinsame Ausritte mit Gazhara.